Forum

 

 

 

Bericht vom 30. Forum - 23.05.2012 - Die Piraten – eine Alternative?

23. Mai 2012, 18 - 20 Uhr, Stadtsenatssitzungssaal

Thema: "Die Piraten – eine Alternative?"

Um allen Irrtümern vorzubeugen, wurde zu Beginn der Veranstaltung nochmals bekräftigend festgestellt, dass es sich beim heutigen Thema um keine Vorstellung eines Parteiprogrammes handelt, sondern um „neue Formen der Meinungsbildung“ bzw. um „neue Methoden der internen Abstimmung der Beteiligung“.

Herr Philipp Pacanda, neuer Vorsitzender der Piratenpartei, sowie Robert Galovic, Geschäftsführer, stellten uns ihre Methoden vor.

 

Protokoll

 

Bericht vom 29. Forum - 18.04.2012 - Altstadterhaltung und Ortsbildschutz

18. April 2012, 18 - 20 Uhr, Stadtsenatssitzungssaal

Thema: "Altstadterhaltung und Ortsbildschutz – die Voraussetzungen"

Mag. Richard Mayr (Geschäftsleitung der Altstadtsachverständigen-kommission (ASVK) und Referatsleiter des Referates Altstadt- und Ortsbildschutz / Steierm. Landesregierung, Abteilung 9 – Kultur) hielt ein interessantes und informatives Referat. Viele Begriffe bekamen „Inhalt“:

  • Ortsbild in der Altstadterhaltung = Ensembleschutz (sog. „anonyme
    Architektur“)
  • Inneres (Details) und äußeres (städtebauliche Großform) Ortsbild
  • Entwicklung der gesetzlichen Grundlagen 1974 -1980 -2008 (Bezug zum
    Stmk. Baugesetz)
  • Eckpunkte des (geltenden) GAEG 2008: (Grazer Altstadterhaltungsgesetz)

 

Protokoll

Wunschliste "SOKO-Altstadt"

Bericht vom 28. Forum - 06.03.2012 - geplanten Straßenbahnlinien

6. März 2012, 18 - 20 Uhr, Stadtsenatssitzungssaal

Thema: „Graz wird erschlossen: die geplanten Straßenbahnlinien“

Dipl.-Ing. Martin Kroißenbrunner, Vorstand der Abteilung für
Verkehrplanung des Magistrats Graz, informierte über die geplanten Verlängerungen
des derzeit 34 km umfassenden Straßenbahnnetzes in Graz.

Der ausführliche Bericht ist unter "Straßenbahn-Ausbaukonzept für Graz"
nachzulesen.

 

Protokoll

 

Bericht vom 27. Forum - 17.01.2012 - 4.0 STEK

17. Jänner 2012, 18 - 20 Uhr, Gemeinderatssaal

Thema: „Die Zukunft unserer Stadt“

Dipl.-Ing. Josef Rogl vom Stadtplanungsamt, Projektleiter Stadtentwicklungskonzept, informierte uns dankenswerterweise zum aktuellen Stand des Entwurfes II zum 4.0 STEK und über den Stand der Planung „Reininghausgründe“.

 

Protokoll

 

Bericht vom 26. Forum - 05.10.2011 - Mehrgenerationenhaus

5. Oktober 2011, 18 - 20 Uhr, Mediacenter (Rathaus)

Thema: "Ein Mehrgenerationenhaus: Was ist das eigentlich?"

Präsentation: Karin Steffen, Gast und Mitdenker: Ernst Muhr von Fratz Graz

  • Erklärung der unterschiedlichen Bedeutungen des Begriffs „Mehrgenerationenhaus“
  • Istzustand: Das ehemalige Bezirksamt Waltendorf, Schulgasse 22, wird von der Stadt für das „Mehrgenerationenhaus“ im Sinn der „offenen Gesellschaft“ zur Verfügung gestellt.
  • Wunschzustand: Dieses Haus ist als niederschwelliger Begegnungsort für Jung und Alt gedacht, Veranstaltungen werden für alle Generationen angeboten.

 

Protokoll